Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Aktuelles

Welterbe Buchenwälder

Bonn, 31. Mai 2016: UNESCO -Weltnatur- und -Kulturerbestätten können auch in Deutschland nur dauerhaft bestehen, wenn alle Akteure an einem Strang ziehen. Dabei können Naturerbestätten und Kulturlandschaften viel voneinander lernen. Das ist die Bilanz der Tagung "Natur trifft Kultur - Kultur trifft Natur", die heute in Bonn erstmals stattgefunden hat. Zur Tagung eingeladen hatten das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und das Gemeinsame Wattenmeersekretariat (CWSS).

 zur Pressemitteilung

Ehrung Oekologisches Krankenhaus

Bonn, 20. Mai 2016: Die Preisträger im bundesweiten Wettbewerb "Das ökologische Kranken-haus" wurden am Donnerstag, 19. Mai, im Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Bonn ausgezeichnet. Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. hatte ihren Wettbewerb im Februar dieses Jahres ausgelobt und insgesamt 2.080 Kliniken angeschrieben.Prof. Beate Jessel, BfN-Präsidentin und "Ökologia" - Botschafterin der Ökologie 2016, und Hans-Joachim Ritter, der Vorsitzende der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V., ehrten folgende Kliniken

 zur Pressemitteilung

Titelbild

Bonn, 11. Mai 2016: Einen informativen Überblick über die Naturschutzarbeit in Deutschland bietet die aktuelle Sonderausgabe der Fachzeitschrift "Natur und Landschaft". Die für Naturschutz und Landschaftspflege zuständigen Institutionen in Deutschland präsentieren in dieser Sonderausgabe ihre Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2015.

 

 zur Pressemitteilung



Foto: Peter Schild, Piclease

Die 13. Sonderbriefmarke aus der Serie "Für den Umweltschutz" erscheint im Juni 2016. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Briefmarke sollen Projekte zum Thema "Schutz und nachhaltige Entwicklung der Alpenregion" gefördert werden.

 

Projektanträge können bis zum 30. Juni 2016 (Fristverlängerung) eingereicht werden.

 

 Informationen zur Antragstellung

Titelbild NaBiV 144

Heft 144:

 

Lebensraumverbund und Siedlungsentwicklung in Deutschland. Identifikation von Engstellen und Planungsempfehlungen

unserer Schriftenreihe "Naturschutz und Biologische Vielfalt" ist neu erschienen. 

 

 Neuerscheinungen

Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt


Das BfN bei Twitter. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf Twitter nur zu lesen, wird kein Account benötigt.
Das Bundesamt für Naturschutz bei XING. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf XING nur zu lesen, wird kein Account benötigt.
Das Bundesamt für Naturschutz bei Facebook. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf Facebook nur zu lesen, wird kein Account benötigt.