Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Laufende Projekte im Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Naturschutz (KEN)


Energieträgerübergreifende Forschungsvorhaben

  • Vernetzung der Auftragnehmer im Forschungsbereich naturschutzfachliche Begleitung der Energiewende einschließlich Statuskolloquium ( FKZ 3515 82 2600), Laufzeit: 2015 bis 2018
  • Szenarien für den Ausbau der erneuerbaren Energien aus Naturschutzsicht ( FKZ 3515 82 2900), Laufzeit: 2016 bis 2018
  • Landschaftsbild und Energiewende ( FKZ 3515 82 3400), Laufzeit: 2015 -2017
  • Naturverträgliche Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien im Jahr 2050 - Handlungsbedarf und Strategien ( FKZ 3515 82 4300), Laufzeit: 2015 bis 2017
  • Naturschutzfachliches Monitoring des Ausbaus der erneuerbaren Energien im Strombereich und Entwicklung von Instrumenten zur Verminderung der Beeinträchtigung von Natur und Landschaft ( FKZ 3515 83 2700), Laufzeit: 2015 bis 2018

Netzausbau

  • Entwicklung eines Bewertungsmodells zum Landschaftsbild beim Stromnetzausbau ( FKZ 3515 82 2800), Laufzeit: 2015 bis 2017
  • Wirksamkeitsanalyse unterschiedlicher Vogelschutzmarker ( FKZ 3515 82 3500), Laufzeit: 2016 bis 2017

Bioenergie

  • Naturschutz und fortschrittliche Biokraftstoffe ( FKZ 3516 82 2800), Laufzeit: 2016 bis 2019

Photovoltaik

Derzeit gibt es keine Forschungsvorhaben zum Thema Photovoltaik und Naturschutz beim BfN.


Wasserkraft

  • Fachplanerische Bewertung der Auswirkungen von Wasserkraftanlagen auf Fische ( FKZ 3515 82 3200), Laufzeit: 2015 bis 2017

Windkraft Onshore

  • Berücksichtigung von Artenschutzbelangen bei der Errichtung von Kleinwindenergieanlagen ( FKZ 3515 83 0200), Laufzeit: 2015 bis 2018
  • Methodenentwicklung für artenschutzrechtliche Untersuchungen zur Wirksamkeit von Vermeidungs- und Minderungsmaßnahmen zur Reduzierung der Auswirkungen von Windenergieanlagen auf die Avifauna ( FKZ 3516 82 2700), Laufzeit: 2016 bis 2017

Windkraft Offshore

Derzeit gibt es keine Forschungsvorhaben zum Thema Windkraft Offshore und Naturschutz beim BfN.



Letzte Änderung: 19.01.2017

 Artikel drucken