Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Tagungskalender

Ort:
Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm
D -18581 Putbus
 Hinweise zur Anreise
Info:
Frau Finger, Tel.: 038301-86-112, Fax: 038301-86-117,
 Martina.Finger@bfn.de

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Tagungszeiträume jeweils einen Anreisetag und einen Abreisetag beinhalten.



Citizen Science

12.10.2016 - 14.10.2016

Veranstalter:
Bundesamt für Naturschutz
Leitung:
Sandra Balzer, Wiebke Zueghart, Ralf Grunewald (Bundesamt für Naturschutz)
Teilnehmer:
Fachleute und Praktiker, die sich ehrenamtlich oder beruflich mit dem Thema Citizen Science befassen.

Ziel der Workshopreihe ist es, Erfahrungen aus bisherigen Citizen Science (CS) Projekten abzuleiten und Rückmeldungen von forschenden Bürgern und Bürgerinnen zu CS zu erhalten. Dabei sollen Best-Practice-Beispiele gesammelt und Erfolgsfaktoren sowie Voraussetzungen für gelingende CS-Projekte zusammengetragen werden. Die bisherigen Erfahrungen sollen mit den neuen gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen kombiniert werden, um die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen von Citizen Science im Naturschutz weiterzuentwickeln. Können über "Mitmach"-Projekte auch neue Personenkreise für Belange des Naturschutzes erreicht werden. _________________________________ Wie können die bisherigen Erfahrungen mit den neuen gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen kombieniert werden, um die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen von Citizen Science im Naturschutz, speziell die Einbindung des Ehrenamtes für Erfassung und Monitoring weiterzuentwickeln?


Letzte Änderung: 26.09.2016

 Artikel drucken