Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

13100 Windsheimer Bucht


Landschaftstyp:

4.2 Ackergeprägte offene Kulturlandschaft



Großlandschaft:

Süddeutsches Stufenland mit seinen Randgebirgen und dem Oberrheinischen Tiefland



Fläche:

193 km²



Beschreibung:

Der breit angelgteTalgrund der oberen Aisch erreicht Höhen um 300 m ü. NN. Der Untergrund aus Unterem Gipskeuper ist mit einer Lößschicht bedeckt. Aufgrund der intensiven landwirtschaftlichen Nutzung befinden sich nur einzelne isolierte Waldbestände, die z. T. unter Mittelwaldnutzung stehen, Grünlandflächen sind auf die Auenbereiche beschränkt.
Ackerbau ist dominierend.
In der strukturarmen Landschaft ist ein Wiesenbrütergebiet nordöstlich von Ipsheim kartiert worden.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 2,32 %
Vogelschutzgebiete 4,21 %
Naturschutzgebiete 0,17 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 5,73 %


Abgrenzung der Landschaft 'Windsheimer Bucht' (13100)

Abgrenzung der Landschaft "Windsheimer Bucht" (13100)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken