Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

302 Rhein-Main-Gebiet


Landschaftstyp:

6. Verdichtungsraum



Großlandschaft:

Süddeutsches Stufenland mit seinen Randgebirgen und dem Oberrheinischen Tiefland



Fläche:

721 km²



Beschreibung:

Von der Einmündung des Main in den Rhein im Westen erstreckt sich das Rhein-Maingebiet zwischen Vortaunus im Norden, der Untermainebene im Süden nach Osten bis zur Wetterau.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 2,94 %
Vogelschutzgebiete 1,25 %
Naturschutzgebiete 0,9 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 3,82 %


Abgrenzung der Landschaft 'Rhein-Main-Gebiet' (302)

Abgrenzung der Landschaft "Rhein-Main-Gebiet" (302)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken