Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

33604 Mittelbigge-Bergland


Landschaftstyp:

2.7 Strukturreiche Waldlandschaft



Großlandschaft:

Deutsche Mittelgebirgsschwelle



Fläche:

191 km²



Beschreibung:

Das insgesamt schwach gegliederte, recht flache Bergland liegt mit 350 bis 500 m ü. NN etwas tiefer als die im Norden und Süden angrenzenden Höhenzüge. Nach Südwesten fällt es schroff bis zu 200 m tief auf das Oberaggerbergland ab, nach Nordosten neigt es sich zu den 100 m tiefer liegenden angrenzenden Kalksenken. Die den angrenzenden Höhen vorgelagerten Gebiete des Ebbe-Vorlands bzw. der Olper Senke, die eher in Nord-Süd-Richtung gegliedert sind, werden von den nach Osten gerichteten Tälern der Lister und Ihne bzw. der Bigge begrenzt. Auf den Sandsteinen und Schiefern im Untergrund befinden sich flach- bis mittelgründige schwere steinige Böden. Die Teil-Landschaften im Norden und Süden tragen zum großen Teil landwirtschaftliche Flächen, während im zentralen Gebiet der Landschaft Wälder vorherrschen. Die großen Flächen der Listertalsperre und des Biggestausses prägen die größeren Täler.
Das Ebbe-Vorland wird überwiegend ackerbaulich genutzt, die Olper Senke dagegen als Grünland. Die anderen Flächen werden forstwirtschaftlich genutzt (Fichten- und Eichen-Birkenwald)
Das einzige NSG dieser Landschaft ist die Gilberginsel im Biggestausee mit Ardea cinerea (Graureiher)-Kolonie und Brut- und Rastplätzen seltener Wasservögel, wie z.B. Phalacrocorax carbo (Kormoran) und Pandion haliaetus (Fischadler). Als landesplanerisch gesichertes Gebiet zum Schutz der Natur ist das Listertal ausgewiesen. Die Landschaft liegt im Naturpark "Ebbegebirge".



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 0,48 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 1,63 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 1,71 %


Abgrenzung der Landschaft 'Mittelbigge-Bergland' (33604)

Abgrenzung der Landschaft "Mittelbigge-Bergland" (33604)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken