Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Tagungsdokumentation

Informationen und Vorträge zur Tagung: "Kulturelle Nachhaltigkeit und Naturschutz"

Vom 10. - 12. Dezember 2008 an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm des Bundesamtes für Naturschutz.

Die Tagung ist die erste im Rahmen einer dreijährigen Tagungsreihe zum Thema „Nachhaltigkeit in der Landschaftsentwicklung“. Ziel der Tagung ist es, den Stand der Nachhaltigkeitsdebatte in Hinblick auf die soziokulturelle Dimension zu analysieren und auf den Naturschutz zu beziehen. Dies ist sinnvoll, da Naturschutz auch und gerade eine Kulturaufgabe ist.

Dabei soll vor allem der Terminus der kulturellen Nachhaltigkeit genauer bestimmt und seine Brauchbarkeit für die Kommunikation des Naturschutzes mit der Gesellschaft erörtert werden.

Neben dem Beitrag der Kulturwissenschaften im Nachhaltigkeitsdiskurs wird der Aspekt der lebensweltlichen Vermittlung des Nachhaltigkeitsgedankens und seine Bedeutung für den Naturschutz diskutiert.

Für die Tagung ergeben sich daher folgende Fragen:

  1. Wie ist der Stand der Nachhaltigkeitsdebatte im Rückblick auf eine 20jährige Diskussion?
  2. Was ist kulturelle Nachhaltigkeit und welche Bedeutung hat sie für die kommunikativen Vermittlungsprozesse?
  3. Welche Rückschlüsse ergeben sich für einen Naturschutz, der sich auch als Kulturaufgabe versteht?

I. Nachhaltigkeit – Rückblick und Perspektiven

Kulturelle Nachhaltigkeit – eine Annäherung
Peter Heintel, Universität Klagenfurt (Veröffentlichung erfolgt in Kürze)


Lebensqualität statt Lebensstandard – zur Rolle der Suffizienz
Lieske Voget, Universität Greifswald

Nachhaltigkeitskommunikation - Defizite, Neuentwicklungen und
soziokulturelle Perspektiven
Michael Wehrspaun & Martina Eick, UBA Berlin

II. Nachhaltigkeit – aktuelle Strategien ihrer Vermittlung

Welche Wissenschaftskommunikation braucht der Dialog über Nachhaltigkeit?
Markus Arnold, Universität Klagenfurt

Nachhaltigkeit und Lebensstilforschung – der Ausweg aus einem Vermittlungsproblem?
Hellmuth Lange, Universität Bremen

III. Nachhaltigkeitskommunikation im Umwelt- und Naturschutz

„Forstliche Nachhaltigkeit" gegen mehr Naturschutz im Wald - zur Geschichte eines forstlichen Kampfbegriffes und seine Zukunft
Wilhelm Bode, Michael Succow Stiftung

Nachhaltigkeitskommunikation im
Naturschutz
Maik Adomssent, Universität Lüneburg

Zielgruppenorientierte Nachhaltigkeitskommunikation
Silke Kleinhüttelkotten, ECOLOG – Institut, Hannover