Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Betreute Projekte

Laufende Projekte

  • Nutzung von Fernerkundungsdaten für Biodiversität (ab 2021)

  • Tagung MAB-Jugendforum 2021 (2020 bis 2022)

  • Umsetzung der SDGs und des Post-2020 Global Biodiversity Framework durch die Weiterentwicklung des UNESCO-MAB Programms im südlichen Afrika (2020 bis 2022)

  • Europäische Fachkonferenz zu Biodiversität und Klimawandel (2020 bis 2022)

  • Gemeinsam für einen naturverträglichen Konsum-Stärkung der internationalen Kooperation (2020 bis 2022)

  • Accounting von Ökosystemen und ihren Leistungen in ausgewählten Pilotregionen der Russischen Förderationen (2020 bis 2021)

  • COP-Jugenddelegation NAJU (2020 bis 2021)

  • Sustainable consumption for biodiversity conservation globally (2020 bis 2020)

  • Wissenschaftliche Vorbereitung von Sitzungen des wissenschaftlich, technisch und technologischen Ausschusses (SBSTTA) des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) (2019 bis 2022)

  • Unterstützung Welterbe Hirkanische Wälder (Aserbaidschan) (2019 bis 2021)

  • Gemeindebasierter Weide- und Wildtier-Management im TienShan-Gebirge (2019 bis 2021)

  • Erarbeitung wissenschaftlicher Grundagen für die EU-Biodiversitätsstrategie Post-2020 und die deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020: Analyse der Umsetzung und Wirkung der EU-Biodiversitätsstrategie sowie Entwicklung von Empfehlungen (2019 bis 2021)

  • Nachhaltiger Tourismus in Biosphärenreservaten: Synergien zwischen Schutzgebietsstrategien und regionaler Entwicklung (2019 bis 2021)

  • Unterstützung der Naturschutz-Zusammenarbeit mit China hinsichtlich der CBD CoP 15 (2019 bis 2021)
    Tagungsreihe Biosphärenreservate international (2019 bis 2021)

  • Tagungsreihe Welterbe (2019 bis 2021)

  • Machbarkeitsstudie Welterbe Ostmongolische Steppen (2019 bis 2020)

  • Nationale Umsetzung und internationale Weiterentwicklung der Ramsar-Konvention (2019 bis 2020)

  • Biosphärenreservate in Afrika – Capacity Development, Vernetzung und Konsolidierung der bisherigen Zusammenarbeit (2019 bis 2020)

  • Fortführung der Deutsch-Chinesischen Zusammenarbeit zu Biodiversität und Ökosystemleistungen (2018 bis 2021)

  • Entwicklung eines Biosphärenreservates in Myanmar (2018 bis 2021)

  • Rominter Heide – Vorbereitungen der Einrichtung eines Biosphärenreservates im Gebiet Kaliningrad (2018 bis 2020)

  • Qualitätssicherung in deutschen Biosphärenreservaten –Weiterentwicklung von Kriterien, Empfehlungen und Umsetzungsstrategien (2018 bis 2020)

  • Gemeindebasierender Schutz der Saiga-Antilope und anderer Arten durch Aufbau dörflicher Wildschutzgebiete in Kasachstan (2018 bis 2020)

  • Fachliche Unterstützung und Koordinierung der nationalen Umsetzung und internationalen Weiterentwicklung der Ramsar-Konvention für Feuchtgebiete (2018 bis 2020)

  • Kompetenzaufbau von Behörden, Wissenschaftlern und Zivilgesellschaften der Region Südosteuropa und Zentralasien zur Mitarbeit an IPBES durch geeignete Fortbildungsmaßnahmen (2017 bis 2020)

  • Ökosystemleistungen von Feuchtgebieten in Afrika erfassen, bewerten und erhalten - ein Beitrag zur Erreichung der SDGs sowie zur Umsetzung der Ramsar-Konvention für Feuchtgebiete und der CDB (2017 bis 2019)


Abgeschlossene Projekte


zurück zum Fachgebiet I 2.3

Letzte Änderung: 22.07.2020

 Artikel drucken