Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü


Suche in www.bfn.de

Aktuelles

Armbänder aus Elfenbein

Berlin, 31. Juli 2015: Die 69. VN-Vollversammlung in New York hat heute (30.7.) erstmalig eine Resolution zur Bekämpfung der Wilderei und des illegalen Handels mit Wildtieren verabschiedet.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hatte im September 2014 am Rande der VN-Generalversammlung in New York bei einer Veranstaltung des Auswärtigen Amts gemeinsam mit dem Staatspräsidenten von Gabun für die Resolution geworben.

 zur Pressemitteilung

Streuobstwiese

Berlin/Bonn, 15. Juli 2015: Der Nutzen und Wert funktionierender Ökosysteme wird oft nicht gesehen und unterschätzt. Mit Hilfe eines neuen Projekts aus dem Bundesprogramm Biologi­sche Vielfalt sollen jetzt die verborgenen Leistungen der Schutzgebiete sichtbar gemacht werden und damit einen Geldwert bekommen. Diese "Inwertsetzung" ermöglicht die Ausgabe von kombinierten Kohlenstoff-Zertifikaten und schafft damit attraktive Investitionsmöglichkeiten für Unternehmen.

 zur Pressemitteilung


Artenschutz im Urlaub

Exponate


Sommerzeit - Reisezeit: Das Magazin natürlich! des SWR zeigt auf, wo Artenschutz auch im Urlaub relevant werden kann und gibt in diesem Zusammenhang

 wertvolle Verhaltenshinweise.

Ansicht Dienstgebäude Bonn

In unserer Dienststelle in Bonn ist zurzeit eine Stelle für

 

- eine/n wissenschaftlich-technische/n Sachbearbeiter/in

 

zu besetzen.

 

 zu den Stellenausschreibungen

Cover von NaBiV 140

Heft 140:

Natura 2000 und Management in Moorgebieten

 

unserer Schriftenreihe "Naturschutz und Biologische Vielfalt" ist neu erschienen.

 

 Neuerscheinungen

 

 weitere Informationen

Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt

Argumente, Positionen, Hintergründe


Das BfN bei Twitter. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf Twitter nur zu lesen, wird kein Account benötigt.
Das Bundesamt für Naturschutz bei XING. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf XING nur zu lesen, wird kein Account benötigt.
Das Bundesamt für Naturschutz bei Facebook. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf Facebook nur zu lesen, wird kein Account benötigt.