Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Beantragung von artenschutzrechtlichen Genehmigungen

Den Antrag auf Erteilung einer CITES Ein- bzw. Ausfuhrgenehmigung oder Wiederausfuhrbescheinigung senden Sie bitte mit den hier elektronisch eingestellten Antragsformularen über das System "CITES-online" oder als ausgedrucktes Formular (pdf-Datei) an das Bundesamt für Naturschutz (BfN). Anträge können neben dem Postweg alternativ auch als Fax oder gescannt per E-Mail an die Anschrift citesma@bfn.de gesandt werden.

Die Genehmigungsformulare (siehe  Vordruck 221 und gegebenenfalls Anlage  Vordruck 222 ) werden vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) zur Verfügung gestellt und Ihnen gemeinsam mit den  Kosten für die Erteilung der Genehmigung berechnet.

Mit CITES-online bietet Ihnen das Bundesamt für Naturschutz ein Verfahren, mit dem Sie Anträge zur Ein- und Ausfuhr geschützter Tiere und Pflanzen nach dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen am Bildschirm ausfüllen und an das Bundesamt für Naturschutz übersenden können. Über den Link  http://www.cites-online.de/ können Sie diese Anwendung direkt erreichen.

Sie werden nun über mehrere Schritte zur Antragstellung geführt. Zuerst informieren wir Sie über die jeweiligen Erfordernisse. Anschließend können Sie sich entscheiden, ob Sie den Antrag elektronisch über CITES-online stellen oder ihn als pdf-Datei herunterladen, ausfüllen und per Post an das Bundesamt für Naturschutz schicken wollen. Entscheiden Sie sich für CITES-online, werden Sie in der Anwendung über mehrere Schritte bis zur Antragstellung geleitet.  zur Antragsstellung


Vermarktungserlaubnis im Falle der Einfuhr

Wenn Sie im Zusammenhang mit der Einfuhr eine Ausnahme vom Vermarktungsverbot für Exemplare des Anhangs A der VO(EG) Nr. 338/97 benatragen wollen, dann klicken Sie bitte hier:  Vermarktungserlaubnis im Falle der Einfuhr

Genehmigungen für FFH- und Vogelschutzrichtlinie-Arten

Wenn Sie eine Ausnahmegenehmigung vom Besitz- und/oder Vermarktungsverbot für Exemplare von Arten der FFH - oder Vogelschutzrichtlinie beantragen wollen, dann klicken Sie bitte hier:  Beantragung einer Ausnahmegenehmigung

Letzte Änderung: 09.06.2015

 Artikel drucken