Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü


Suche in www.bfn.de

Landschaftssteckbrief

46102 Dresdner Heide


Landschaftstyp:

2.1 Reine Waldlandschaft



Großlandschaft:

Norddeutsches Tiefland



Fläche:

69 km²



Beschreibung:

In der fast vollständig bewaldeten (überwiegend Kiefer) Dresdner Heide sind elsterzeitliche Kiese als Schotterdecken erhalten geblieben. Innerhalb dieser Landschaft befindet sich ein für den Süden Sachsens seltenes Standortmosaik, da hier kleinflächig die Sande der saaleeiszeitlichen Elbterasse im Postglazial zu Dünen aufgeweht sind.
Die Dresdner Heide wird forstwirtschaftlich genutzt.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 4,94 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 0 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 4,94 %


Abgrenzung der Landschaft 'Dresdner Heide' (46102)

Abgrenzung der Landschaft "Dresdner Heide" (46102)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken