German Federal Agency for Nature Conservation (BfN)

Mainmenu



Conferences and seminars

Location:
International Academy for Nature Conservation Isle of Vilm
D-18581 Putbus
 Travel information
Information:
Martina Finger, Tel.: +49 38301 86-112, Fax: +49 38301 86-117,
 Martina.Finger@bfn.de

Please note that the indicated workshop dates include a day of arrival and a day of departure



Category: Naturerbe in Deutschland

Wildnis im Dialog III

13/06/2016 - 16/06/2016

Organiser:
Bundesamt für Naturschutz
Chair:
Dr. Uwe Riecken (BfN- Abt. II 2), Dr. Peter Finck, Dr. Heiko Schumacher (BfN-FG II 2.1) und Dr. Manfred Klein (BfN-FG II 3.1)
Participant:
VertreterInnen von Naturschutzbehörden, Nationalen Naturlandschaften, Naturschutzverbänden und der Wissenschaft. Teilnahme nur auf Einladung möglich (geschlossener Teilnehmerkreis)!
Registration end:
04/05/2016

Die Nationale Biodiversitätsstrategie (NBS) der Bundesregierung formuliert als Ziel, dass sich die Natur bis zum Jahr 2020 auf mindestens 2 % der Landesfläche in Deutschland nach ihren eigenen Gesetzmäßigkeiten entwickeln kann. Weiterhin wird ebenfalls bis 2020 angestrebt, dass der Flächenanteil der Wälder mit natürlicher Waldentwicklung 5 % der Waldfläche beträgt. Zur Umsetzung sind seit Verabschiedung der NBS bis heute wichtige Schritte eingeleitet und grundlegende Projekte z. B. zur Ermittlung einer Suchkulisse, zu einem Qualitätskriterienset oder zur Wildniskommunikation gestartet worden. Im Rahmen der "Naturschutzoffensive 2020" des Bundesumweltministeriums ist Wildnis eines von zehn Handlungsfeldern. Vor diesem Hintergrund wird auf dieser 3. Tagung der Reihe "Wildnis im Dialog" der aktuelle Stand der Umsetzung im Teilnehmerkreis vorgestellt und diskutiert. Ein Schwerpunkt soll dabei auf der vertieften Behandlung spezifischer Themenfelder wie z. B. "Wildnis und Natura 2000" liegen. Teilnahme nur auf Einladung!


Quarter