Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Naturschutzakademie

Die INA ist Teil einer Außenstelle des Bundesamtes für Naturschutz.

Sie bietet das Forum zur Diskussion und Lösung nationaler und internationaler Fragen des Naturschutzes, dient der Beratung von Experten sowie der Kommunikation zwischen Bund und Bundesländern und ist damit eine Stätte des Austausches zwischen Vertretern aus Behörden und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Verbänden und Stiftungen.

Tagungsteilnehmer

In dem jährlich aktualisierten Programm setzt die INA mit ihren rund 80 internationalen und nationalen Veranstaltungen inhaltliche Schwerpunkte in 6 Veranstaltungsreihen um.

 zum Tagungskalender

 zu den Vilmer Veranstaltungsreihen

 

 

Veröffentlichungen

Die Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm bietet Ihnen von ausgewählten Veranstaltungen Seminarergebnisse, Vortragspräsentationen und /oder Hintergrunddokumente zum Download an.

 zu Tagungsdokumentation

 

 

Akademiegebäude

Die Akademie bietet hervorragende Möglichkeiten für Klausuren, Workshops, Seminare, Konferenzen und wissenschaftliche Tagungen sowie für Exkursionen und Studien in der Region. Sie steht als Tagungsort allen Einrichtungen zur Verfügung, die Veranstaltungen zu Natur- und Umweltschutzthemen durchführen wollen.

 zum Service der Akademie

 

 

Haus auf der Insel Vilm

Hier finden Sie Hinweise, wenn Sie eine Veranstaltung anmelden oder an einer teilnehmen möchten sowie die aktuelle Preisliste zu Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

 zu den Hinweisen für Teilnehmer/innen und Veranstalter/innen

 

 

Boot bei Überfahrt auf die Insel Vilm

Die Akademie liegt auf der naturgeschichtlich und kulturhistorisch bedeutsamen Insel Vilm südlich Rügen, mitten im Biosphärenreservat Südost-Rügen und einzigartig in der Nähe zu den Anrainerstaaten der Ostsee sowie zu den Ländern Nord- und Osteuropas.

 zum Kontakt & Anreise

 

Luftbild Insel Vilm

Der Vilm - eine Insel mit Geschichte. Die 94 ha große Insel Vilm ist ein Naturparadies von anmutiger Schönheit, ein Kleinod der Ostseeküste.

 zur Insel Vilm

 

 

Skulptur auf der Insel Vilm

Vilm - ein Künstlerort schon in der Vergangenheit. Wir greifen die Tradition auf und zeigen ständige und wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler und Künstlerinnen. Zu bestimmten Zeiten laden wir auch Musiker und Musikerinnen zu Konzerten auf Vilm ein.

 zu den Ausstellungen und Konzerten

 

 

Schloss Ralswiek

Entdecken Sie Deutschlands größte Insel mit Umland und ergänzen Sie Ihre Tagungen durch ein interessantes Rahmenprogramm!

 zum Rahmenprogramm

 

 

 

 

Portrait von Klaus Töpfer

Ein Nachwuchsföderprogramm für Naturschutzfachleute aus Mittel- und Osteuropa, dem Kaukausus und Zentralasien.

 zu den Informationen

 

 

Der Beirat soll die Akademie in der strategischen Ausrichtung und in der Wahl der thematischen Schwerpunkte der Seminarthemen beraten und die Wirkung der Naturschutz-Tagungsstätte durch die Vernetzung mit weiteren Partnern erhöhen.

 zum INA -Beirat

Internationale Naturschutzakademie