Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

106 Marl-Dorsten


Landschaftstyp:

6. Verdichtungsraum



Großlandschaft:

Norddeutsches Tiefland



Fläche:

62 km²



Beschreibung:

Der Verdichtungsraum Marl-Dorsten liegt nördlich des Ruhrgebietes und wird durch das Nördliche Emscherland von diesem getrennt, die Grenze im Norden wird von der Lippe gebildet. Im Osten grenzt die Haardt an und im Westen die Königshardter Sandplatten.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 0,37 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 0,64 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 0,64 %


Abgrenzung der Landschaft 'Marl-Dorsten' (106)

Abgrenzung der Landschaft "Marl-Dorsten" (106)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken