Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

Internationale Zusammenarbeit

Natur kennt keine politischen Grenzen. Was für die Verbreitung von Pflanzen und Tieren gilt, gilt ebenso für viele Herausforderungen im Umwelt- und Naturschutz. Daher ist es unbedingt notwendig, auf internationaler Ebene bei der Lösung gemeinsamer Probleme im Naturschutz zusammenzuarbeiten.

Oft sind die Folgen einer Übernutzung der Natur in hoch industrialisierten Ländern wie Deutschland noch an weit entfernten Orten zu spüren (z.B. durch den Klimawandel). Zudem sind gerade Länder des globalen Nordens in hohem Maße direkt und indirekt für die Nutzung natürlicher Ressourcen aus anderen Ländern verantwortlich. Im Rahmen der Internationalen Naturschutzzusammenarbeit engagiert sich das BfN in einer Vielzahl von Aufgabenfeldern. Diese Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen von internationalen Abkommen und Programmen, bi- und multilateraler Projekte und mit verschiedensten internationalen Organisationen.

 

Unsere Themenbereiche

AKTIVITÄTEN DES BFN

Das BfN unterstützt das BMU bei der Umsetzung internationaler Konventionen und Programme, setzt bi- und multilateralen sowie thematischen Projekten im Naturschutz um und führt die Geschäftsstelle des MAB-Nationalkomitees.

Das BfN unterstützt das BMU bei der Umsetzung und Weiterentwicklung internationale Konventionen, Protokolle und Programme. Dabei ist das BfN v.a. in wissenschaftlichen Gremien und Organen aktiv, berät aber auch das BMU direkt zu fachlichen und fachpolitischen Themen.

Das BfN unterstützt die Umsetzung internationaler und regionaler Konventionen und Programme mit einer Vielzahl bilateraler und multilateraler Projekte. Thematische Schwerpunkte liegen in den Bereichen Biodiversität und Klimawandel, internationaler Schutz von Feuchtgebieten und naturverträglicher Konsum.

Das BfN führt im Auftrag des BMU die Geschäftsstelle des deutschen MAB-Nationalkomitees und begleitet in diesem Kontext alle Prozesse der deutschen UNESCO Biosphärenreservate.

Alles zum Thema

Aktuelles

Veranstaltungen

Projekte

Publikationen

Daten & Fakten

Alle Meldungen zum Thema

Biodiversity Conservation for Human Wellbeing

Fortbildung
Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm
Datum, Uhrzeit
03.07.2022 (So.) 16:00 Uhr
The course presents an overview of the most relevant concepts, developments and tools in biodiversity conservation with regard to development... mehr lesen
Alle Veranstaltungen zum Thema

Kooperation mit China

Das BfN pflegt eine langjährige Kooperation mit China in Themen des Naturschutzes, der Biodiversität und der Ökosystemleistungen. Durch den... mehr lesen
Alle Projekte zum Thema
Alle Publikationen zum Thema
Alle Daten & Fakten zum Thema
Zurück nach oben