Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

Gesellschaft

Naturschutz ist eine gesellschaftliche Vereinbarung. Argumente und Maßnahmen des Naturschutzes sind auf breite gesellschaftliche und politische Akzeptanz angewiesen. Somit ist Naturschutz kein isoliertes Handlungsfeld, sondern eingebettet in gesamtgesellschaftliche Entwicklungen und beruht auf kollektiv ausgehandelten Werteentscheidungen. Diesen Prozess der Aushandlung gilt es besser zu verstehen und aktiv mitzugestalten. 

Vor diesem Hintergrund widmet sich das Fachgebiet 'Naturschutz, Gesellschaft und soziale Fragen' dem individuellen Bewusstsein für die Natur und ihren Schutz, verschiedenen Natur(schutz)verständnissen und Begründungen, unterschiedlichen Diskursen mit Naturschutzbezug, der Verbindung von gesellschaftspolitischen Herausforderungen und sozialen Fragen, sowie einer zielgruppengerechten Kommunikation.

Unsere Themenbereiche

Alles zum Thema

Aktuelles

Veranstaltungen

Projekte

Publikationen

Daten & Fakten

Alle Meldungen zum Thema

21. Vilmer Sommerakademie

Tagung
Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm
Datum, Uhrzeit
30.05.2022 (Mo.) 11:00 Uhr
Die Vilmer Sommerakademie widmet sich Grundsatzfragen des Naturschutzes und sucht dazu den Dialog zwischen Theorie und Praxis und zwischen... mehr lesen
Alle Veranstaltungen zum Thema
Alle Projekte zum Thema
Alle Publikationen zum Thema
Alle Daten & Fakten zum Thema
Zurück nach oben