Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

Zukunftsworkshop

In den Zukunftsworkshops als Instrument der strategischen Forschungsplanung im BfN werden insbesondere in thematisch breit gefächerten Themenkomplexen der mittel- und langfristige Forschungsbedarf innerhalb des BMUV-Geschäftsbereichs mit externen Expert*innen diskutiert.

Im Einzelnen dienen der Austausch und die Vernetzung mit neuen und bekannten Personen und Institutionen aus Wissenschaft und Praxis mit den Fachabteilungen des BfN unter anderem dazu,

  • Anregungen zu erhalten, um Prioritäten und die zeitliche Abfolge möglicher Forschungsvorhaben festzulegen,
  • die Praxisrelevanz identifizierter Forschungsthemen sicherzustellen,
  • die vom BfN aktuell geplanten Forschungsvorhaben in den Kontext der Forschungsaktivitäten anderer Einrichtungen zu stellen,
  • den längerfristigen Bedarf an Informationen und Daten zu dem gewählten Themenkomplex zu eruieren und
  • weitere Vorhaben für die Vorlaufforschung zu konzipieren.

 

Der nächste BfN-Zukunftsworkshop im März 2022 hat zum Ziel, mit externen Expert*innen aus relevanten Forschungsfeldern Themen und Schwerpunkte für BfN-Ressortforschungsbedarfe im Themenfeld "Bedeutung von dynamischen Prozessen für die strategische Ausrichtung und das praktische Handeln im Naturschutz" zu diskutieren. Dazu werden folgende drei Themenkomplexe vertiefend behandelt werden:

  1. Ökosystemdynamik in der Wissenschaft
  2. Ökosystemdynamik in der Praxis
  3. Dynamik durch Klimawandel: Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten für den Naturschutz

Der Workshop findet am 15./16. März 2022 digital als im interaktiven Teil geschlossene Veranstaltung auf persönliche Einladung statt.

Zurück nach oben