Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

14103 Westliche Spessarthochstufe


Landschaftstyp:

3.1 Gehölz- bzw. waldreiche Kulturlandschaft



Großlandschaft:

Süddeutsches Stufenland mit seinen Randgebirgen und dem Oberrheinischen Tiefland



Fläche:

129 km²



Beschreibung:

Dieser zwischen 140 bis 300 m ü. NN gelegene Bereich des Spessarts ist durch die flächenhafte Verbreitung des oberen Buntsandsteins und den großen Anteil an lössbedeckten Flächen gekennzeichnet.
Die landwirtschaftliche und forstliche Nutzung sind dieser Landschaft vorherrschend.
Die großflächig ausgeräumte Agrarlandschaft mit den begradigten oder verrohrten Bächen zeichnet sich durch Strukturarmut aus.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 2,69 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 0,52 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 2,85 %


Abgrenzung der Landschaft 'Westliche Spessarthochstufe' (14103)

Abgrenzung der Landschaft "Westliche Spessarthochstufe" (14103)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken