Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

28002 Südliches Schneifelvorland


Landschaftstyp:

3.6 Gehölz- bzw. waldreiche grünlandgeprägte Kulturlandschaft



Großlandschaft:

Deutsche Mittelgebirgsschwelle



Fläche:

127 km²



Beschreibung:

Das südliche Schneifelvorland, eine Landschaft mit hohem Grünlandanteil die durch Gehölze gegliedert wird, liegt überwiegend in einer hügeligen bis welligen, teilweise bewaldeten Senke in einer Höhenlage von 450 bis knapp unter 600 m ü. NN. Die Landschaft wird geprägt vom Kastental der oberen Prüm, aus dessen Talniveau sie sich in mehreren Kleinstufen bis zu den Höhenrücken der benachbarten Landschaften aufbaut. Vom steilen Prümtal gehen zahlreiche längere und kürzere Nebentäler aus, wobei die Kerbtäler überwiegen. Dadurch ist die ganze Landschaft fiederförmig zerschnitten und in einzelne Riedel und randlich zerlappte Kuppen aufgelöst. Die Bäche haben in naturnahen Abschnitten teilweise deutlich Prall- und Gleithänge ausgebildet. An überhängenden Prallhängen können auch Felsformationen auftreten. Die Landschaft besteht aus leichten Devonböden.Es gibt einige größere Waldgebiete, aber der größte Teil der Landschaft ist mit Offenland bedeckt.
Die Wälder sind meist Laubmischwälder. Beim Offenland herrscht Grünlandnutzung vor, die teilweise extensiv ist.
Drei Bachtäler der Landschaft sind unter Naturschutz gestellt. Sie besitzen Feucht- und Magerwiesenbiotope, in denen u.a. Alcedo atthis (Eisvogel) oder Margaritifera margaritifera (Flussperlmuschel) vorkommt. Außerdem ist die "Tongrube Niederprüm" mit Stillgewässer und Pioniervegetation als NSG ausgewiesen. Das große FFH-Gebiet "Schneifel" reicht in die Landschaft hinein. Der größte Teil der Landschaft liegt im Naturpark "Nordeifel".



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 4,61 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 2,14 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 5,97 %


Abgrenzung der Landschaft 'Südliches Schneifelvorland' (28002)

Abgrenzung der Landschaft "Südliches Schneifelvorland" (28002)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken