Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 482 - Nationale Naturlandschaften (NNL) und erneuerbare Energien – Gesamtbericht – Band 1

Der vorliegende Gesamtbericht in zwei Bänden beinhaltet die wesentlichen Ergebnisse des F+E Vorhabens „Nationale Naturlandschaften (NNL) und erneuerbare Energien“. Band 1 umfasst die Kapitel eins bis drei des Gesamtberichts, während Band 2 die Kapitel vier bis neun enthält. Die beiden Bände werden ergänzt um die Anhänge I und II. Während Anhang I u. a. Erhebungsmaterialien und weitere Auswertungsergebnisse dokumentiert, umfasst An-hang II 14 separate Dossiers zu den im Vorhaben durchgeführten Fallbeispielanalysen.
Autor*in
Ulrich Gehrlein, Andreas Mengel, Eva Milz, Deborah Hoheisel, Beatrice Barthelmes, Britta Düsterhaus, Christoph Mathias, Jörg Liesen, Elke Baranek und Stephanie Schubert
Herausgeber*in
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2017
Heft Nr.
482
Sprache
Deutsch
Seiten
379
ISBN
978-3-89624-220-4
DOI
10.19217/skr483

Beschreibung

Der Ausbau der erneuerbaren Energien (EE) im Rahmen der Energiewende der Bundesre-gierung stellt größere Raumansprüche als die bisherige Energieversorgung und verändert Natur und Landschaft in starkem Maße. Davon sind auch die Nationalen Naturlandschaften (NNL), vor allem die Biosphärenreservate (BR) und Naturparke (NRP), die ca. 30 % der Bundesfläche einnehmen, betroffen. Diese Raumansprüche gilt es, zwischen den Zielen, Natur und Landschaft zu erhalten und zu entwickeln und durch Nutzung erneuerbarer Ener-gien zum Klimaschutz beizutragen, so zu steuern, dass die Nationalen Naturlandschaften ihre Aufgaben weiterhin erfüllen können. Bei Biosphärenreservaten und Naturparken treten neben die naturschutzfachlichen Ziele weitere Zielsetzungen, die hinsichtlich der Nutzung erneuerbarer Energien von Relevanz sind.

Zurück nach oben