Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

12601 Mittlere und östliche Kocher-Jagst-Ebene


Landschaftstyp:

3.7 Gehölz- bzw. waldreiche ackergeprägte Kulturlandschaft



Großlandschaft:

Süddeutsches Stufenland mit seinen Randgebirgen und dem Oberrheinischen Tiefland



Fläche:

446 km²



Beschreibung:

Die Kocher-Jagst-Ebene wird durch die tief in den Muschelkalk eingetalte Jagst in einen mittleren und östlichen Bereich zerteilt. Die mittlere Hochebene liegt zwischen 300 und 450 m ü. NN und wird durch die Kocher im Westen begrenzt. Die durch deren Nebenbäche gegliederte Fläche ist sehr muldenreich. Die etwas höher gelegene östliche Ebene ist ebenfalls stark zertalt, entwässert allerdings in die Jagst und wird durch die Hohenloher-Haller Ebene begrenzt. An Böden befinden sich neben Braunerden auf Keupertonen und Lösslehmen auch Schlufflehme mit Feuersteinen. Die Landschaft besitzt einen ausgeprägten Offenlandcharakter.
Die Hochebenen werden fast ausschließlich für den Getreideanbau genutzt. Die Forstwirtschaft hat nur lokale Bedeutung, besonders in Hanglagen oder auf den östlichen Höhenzügen. Eine Grünlandnutzung ist aufgrund der z.T. wasserarmen Hochflächen nur stellenweise möglich. Siedlungen sind nur in Form von Einzelhöfen und wenigen Weilern vorhanden.
Die Landschaft ist eine reichstrukturierte aber stark ackergeprägte Kulturlandschaft. Die Dichte an extensiv genutzten Biotopen (Magerrasen, Streuobstwiesen, Auengrünland) ist jedoch vergleichsweise hoch. Wichtige Biotopräume stellen die Hang- und Schluchtwälder mit ihrer typischen Artenausstattung (z.B. Dendrocopos medius (Mittelspecht)) dar. Gebietsweise werden allerdings auch diese verbliebenen Laubwälder durch artenärmere Nadelholzaufforstungen (Schwarzkiefer, Douglasie) ersetzt. Neben einigen Landschaftsschutzgebieten existieren nur wenige und kleinräumige Naturschutzgebiete und keine FFH-Gebietsausweisungen.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 7,32 %
Vogelschutzgebiete 0,1 %
Naturschutzgebiete 0,33 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 7,42 %


Abgrenzung der Landschaft 'Mittlere und östliche Kocher-Jagst-Ebene' (12601)

Abgrenzung der Landschaft "Mittlere und östliche Kocher-Jagst-Ebene" (12601)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken