Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

23000 Messeler Hügelland


Landschaftstyp:

2.8 Andere waldreiche Landschaft



Großlandschaft:

Süddeutsches Stufenland mit seinen Randgebirgen und dem Oberrheinischen Tiefland



Fläche:

165 km²



Beschreibung:

Das Messeler Hügelland in Höhe von 130 bis 230 m ü. NN ist durch Fließgewässer, feuchte Mulden und Quellgebiete in flachwellige Hügelketten zertalt. Oberflächenbildende Formation in der Landschaft ist das Rotliegende. Generell neigen die natürlicherweise schlecht dränierten Böden zu Staunässe. Die feuchten Mulden der Landschaft werden von Hangwasseraustritten gespeist. Einen besonderen Charakter im Gesamtgefüge der Landschaft haben die durch Abbautätigkeit entstandenen Stillgewässer. Das Messeler Hügelland ist überwiegend bewaldet. Vor allem im Norden der Landschaft gibt es jedoch auch einige Siedlungen, die von weitgehend ausgeräumten landwirtschaftlichen Flächen umgeben sind.
Der Wald besteht aus relativ naturnahen Laubmischwäldern, im Osten der Landschaft eher aus Kiefernwäldern. Um die Siedlungen herum erstrecken sich Ackerbauinseln, jedoch sind unmittelbar um die Ortsränder und teilweise entlang der Wasserläufe auch Grünland und Obstanbau vorhanden. Es sind auch noch einige Abbaustellen vorhanden. Auch als Erholungsgebiet, v.a. für die Siedlungsbereiche im Norden, hat die Landschaft hohe Bedeutung.
Einige Flächen der Landschaft sind als NSG ausgewiesen, etwa zwei Drittel dieser Flächen auch als FFH-Gebiete. Repräsentative wertvolle Biotoptypen im Messeler Hügelland sind neben den z.T. wassergeprägten Waldbiotopen andere Feuchtbiotope wie Feuchtgrünland oder Großseggenriede, sowie Trocken- und Magerrasenkomplexe. Neben den Schutzgebieten sind weitere Waldflächen und/oder besonders trockene und feuchte Bereiche als "National bedeutsame Flächen für den Biotopverbund" erfasst worden.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 16,99 %
Vogelschutzgebiete 0 %
Naturschutzgebiete 5,66 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 0 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 18,67 %


Abgrenzung der Landschaft 'Messeler Hügelland' (23000)

Abgrenzung der Landschaft "Messeler Hügelland" (23000)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken