Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

301 Verdichtungsraum Saar


Landschaftstyp:

6. Verdichtungsraum



Großlandschaft:

Süddeutsches Stufenland mit seinen Randgebirgen und dem Oberrheinischen Tiefland



Fläche:

433 km²



Beschreibung:

Von Dilligen bis Saarbrücken im Tal der Saar bis hin nach Homburg im Osten am Rand des Zweibrücker Westrich erstreckt sich der Verdichtungsraum Saar, der von Waldlandschaften und strukturreichen Ackerlandschaften umgeben ist.



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 2,83 %
Vogelschutzgebiete 1,64 %
Naturschutzgebiete 1,28 %
Nationalparke 0 %
sonst. Schutzgebiete 5,24 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 7,88 %


Abgrenzung der Landschaft 'Verdichtungsraum Saar' (301)

Abgrenzung der Landschaft "Verdichtungsraum Saar" (301)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken