Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftssteckbrief

68200 Nordfriesische Marsch


Landschaftstyp:

4.2 Ackergeprägte offene Kulturlandschaft



Großlandschaft:

Norddeutsches Tiefland



Fläche:

475 km²



Beschreibung:

Die Nordfriesische Marsch ist eine alte Kulturlandschaft, die durch jahrhundertelange Eindeichungsmaßnahmen dem Einfluß der Nordsee entzogen wurde. Aufgrund der fast auf Meeresniveau liegenden Flächen wird die gesamte Marsch durch ein dichtes Grabensystem entwässert. Durch die zum Teil schon langandauernden Entwässerungsmaßnahmen kam es zu Sackungen der Böden, so dass größere Bereiche der Marschen unter dem Meeresspiegel liegen. Es handelt sich um eine weite, offene Landschaft, da es in der Marsch keine Wälder gibt und nur vereinzelte Baumreihen die Sichtbeziehungen unterbrechen. Charakteristisch sind die auf deutlichen Erhebungen (künstlich: Wurten/Warften, natürlich: Geestinseln) angelegten Dörfer und Gehöfte. Ein weiteres gliederndes Landschaftselement sind die Deiche.
Die Böden sind sehr ertragsreich, so dass eine intensive landwirtschaftliche Nutzung das Bild der Landschaft bestimmt. Die jungen Marschböden werden hierbei ackerbaulich genutzt, die alten Böden aufgrund von Bodensackungen in erster Linie als Grünland. In den letzten Jahren wird das Landschaftsbild zunehmend durch eine große Zahl von Windkraftanlagen geprägt.
Die binnendeichs liegenden Flächen werden von Rast- und Zugvögeln, die im Wattenmeer rasten, als Nahrungshabitate genutzt. Einige Marschengräben sind noch Lebensraum seltener Tier- und Pflanzenarten, so z.B. der Krebsschere (Stratiotes aloides) und der zur Eiablage an diese Pflanzenart gebundenen Grünen Mosaikjungfer (Aeshna viridis).



Schutzgebietsanteile
(% Gesamtlandschaftsfläche, Stand 2010)
FFH-Gebiete 1,35 %
Vogelschutzgebiete 3,47 %
Naturschutzgebiete 0,55 %
Nationalparke 0,57 %
sonst. Schutzgebiete 1,36 %
Effektiver Schutzgebietsanteil 4,33 %


Abgrenzung der Landschaft 'Nordfriesische Marsch' (68200)

Abgrenzung der Landschaft "Nordfriesische Marsch" (68200)
Kartengrundlage: (c) GeoBasis-DE / BKG 2007

Blick von der Bredstedt-Husumer Geest über die Nordfriesische Marsch ins Wattenmeer (im Hintergrund die Halligen) in die Lecker Geest (Foto: Christof

Blick von der Bredstedt-Husumer Geest über die Nordfriesische Marsch ins Wattenmeer (im Hintergrund die Halligen) in die Lecker Geest (Foto: Christof


Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen zur vorliegenden Landschaftsbeschreibung bitten wir uns mitzuteilen.
Diesen Steckbrief kommentieren

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 01.03.2012

 Artikel drucken