Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Veranstaltungen


Die Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm (INA) bietet in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen pro Jahr circa 60 Workshops, Klausuren, Tagungen und Fortbildungen zu Fragen des nationalen und internationalen Naturschutzes an. Bei diesen kommen Vertreterinnen und Vertreter aus Behörden und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Verbänden und Stiftungen sowie Studierende aus der ganzen Welt zusammen, um sich auszutauschen und gemeinsam neue Lösungen für die Erhaltung der Natur zu entwickeln.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ein Teil der Veranstaltungen richtet sich an einen bestimmten Personenkreis und ist nicht öffentlich zugänglich. Bitte achten Sie bei den einzelnen Veranstaltungen auf die Angaben zur Zielgruppe. Bitte beachten Sie auch, dass die angegebenen Tagungszeiträume jeweils einen Anreisetag und einen Abreisetag beinhalten.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Tagungen der INA bis auf Weiteres online statt. Wir kontaktieren Sie per E-Mail, sollte eine Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben, abgesagt oder verschoben werden. Wir sind wie gewohnt telefonisch (+49 38301 86-141) oder per E-Mail (ina.vilm@bfn.de) für Sie erreichbar.

Wenn Sie Fragen zu den Exkursionen haben, wenden Sie sich bitte an die Fahrgastreederei Lenz (Telefon: +49 38301 61896).



Online Module "International Nature Conservation" for Master Degree Students

03.03.2021 - 12.03.2021

Veranstalter
Bundesamt für Naturschutz
Leitung
Kathrin Bockmühl & Gisela Stolpe (BfN)
Zielgruppe
Students of the following participating master programmes can apply for participation in the module: Universität Bayreuth - Global Change Ecology Brandenburgische TU Cottbus - World Heritage Studies; Environmental & Resource Management Technische Universität Dresden - Tropical Forestry & Management; Ecosystem Services Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde - Global Change Management Georg-August-Universität Göttingen - International Nature Conservation; Biodiversity, Ecology & Evolution Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald - Landscape Ecology & Nature Conservation; Biodiversity & Ecology Universität Hildesheim - Umwelt, Naturschutz & Nachhaltigkeitsbildung Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - Applied Ecology; Environmental Management; Sustainability, Society & the Environment Carl von Ossietzky Universität Oldenburg - Landschaftsökologie Universität Potsdam - Ecology, Evolution & Conservation Universität Rostock - Meeresbiologie

The course aims at contributing to qualify Master students for future work in international conservation organisations and for scientific tasks related to international nature conservation. It will give students the opportunity to broaden their knowledge on current issues and tools in international nature conservation in presentations, interactive discussions and in role plays. Further, the course offers to receive first-hand information from speakers actively involved into international nature conservation and to engage in networking and information exchange.


Letzte Änderung: 25.01.2021

 Artikel drucken