Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Internationaler Naturschutz

Leitung:
 
 
Barbara Engels
Telefon:
0228 / 8491 - 1780
E-Mail:
Barbara.Engels@BfN.de

 
Dr. Bettina Hedden Dunkhorst
Telefon:
0228 / 8491 - 1760
E-Mail:
Bettina.Hedden-Dunkhorst@BfN.de

Anschrift:
Konstantinstr. 110
 
D 53179 Bonn
Fax:
0228 / 8491 - 1709

Aufgaben:

  • Allgemeine und grundsätzliche Fragen der internationalen Zusammenarbeit
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Internationalisierung des BfN
  • Weiterentwicklung und Koordination der EU-/Europa-Strategie des BfN
  • Allgemeine und grundsätzliche Fragen zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD); Erarbeitung von Konzepten und Handlungsempfehlungen; SBSTTA - Focal Point der CBD
  • Zusammenarbeit mit und Weiterentwicklung von regionalen Übereinkommen, insbesondere Alpen-Konvention sowie Ramsar-Konvention (STRP - Focal Point) und Bearbeitung von Fragen zur „Globalen Umweltfazilität“ (GEF)
  • Zusammenarbeit mit und Weiterentwicklung von internationalen Konventionen, Programmen und Organisationen, insbesondere UNESCO-Welterbekonvention, UNESCO-MAB-Programm, IUCN
  • Koordination der internationalen Aspekte des Themenfelds "Biodiversität und Klimawandel" sowie Bearbeitung der Bezüge zwischen dem Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) und der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC)
  • Allgemeine und grundsätzliche Fragen der Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES)
  • MAB-Geschäftsstelle; Geschäftsführung des Deutschen MAB-Nationalkomitees und seiner Ausschüsse sowie Zusammenarbeit mit dem internationalen MAB-Programm
  • Konzeptionierung der bilateralen Zusammenarbeit im BfN und Durchführung bilateraler Projekte zum internationalen Naturschutz; Durchführung länderübergreifender bzw. globaler, thematisch fokussierter Naturschutzprojekte zur Erreichung international vereinbarter Zielsetzungen
  • Vertretung des BfN in der europäischen und multilateralen internationalen Zusammenarbeit mit Bundesbehörden, Ländern, internationalen Organisationen, Forschungs¬institutionen, nationalen und internationalen zivilgesellschaftlichen Organisationen (soweit nicht andere Organisationseinheiten des Hauses zuständig)
  • Koordination der Haushaltstitel „Internationale Zusammenarbeit“ und „Beratungshilfeprogramm“

Letzte Änderung: 27.04.2021

 Artikel drucken