Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

3416-302 Oppenweher Moor (FFH-Gebiet und EU-Vogelschutzgebiet)

Bundesland

Niedersachsen

Region und Gebietsgröße

atlantische Region
394,00 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
7120 Renaturierungsfähige degradierte Hochmoore
7140 Übergangs- und Schwingrasenmoore
6230 Artenreiche Borstgrasrasen
6410 Pfeifengraswiesen
91D0 Moorwälder
4010 Feuchte Heiden mit Glockenheide
3160 Dystrophe Stillgewässer

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Wirbellose Tiere Leucorrhinia pectoralis

Vogelarten

Vogelarten
Gruppe Artname
Anhang I Vogelarten Caprimulgus europaeus, Dryocopus martius, Grus grus, Lanius collurio
Zugvögel Alauda arvensis, Anas clypeata, Anas crecca, Coturnix coturnix, Gallinago gallinago, Lanius excubitor, Numenius arquata, Phoenicurus phoenicurus, Rallus aquaticus, Saxicola torquata, Scolopax rusticola, Tachybaptus ruficollis, Tringa totanus, Vanellus vanellus

Beschreibung

Großflächiges, durch Entwässerung und früheren Torfabbau degeneriertes Hochmoor. Aktuell Renaturierung. Vorherrschend sekundäre Birken Moorwälder und Pfeifengras-Stadien. Außerdem Torfstiche mit Wasserflächen und Wollgras-Beständen, Feuchtgrünland u.a.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2013).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 05.06.2018

 Artikel drucken