Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Übersicht

1. Gesamtübersicht


Größe der Meeresflächen in Deutschland
Meeresflächen Nord- und Ostsee
56.541 km²
Meeresfläche Nordsee 41.034 km²
Meeresfläche Ostsee 15.507 km²
AWZ-Fläche Nord- und Ostsee 32.982 km² (58% von Nord- und Ostsee)
AWZ-Fläche Nordsee 28.521 km² (70% der Meeresfläche der Nordsee)
AWZ-Fläche Ostsee 4.461 km² (29% der Meeresfläche der Ostsee)

Insgesamt sind in den deutsche Meeresgebieten (Küstenmeer und AWZ) etwa 45% der Fläche unter Schutz gestellt (in der Nordsee ca. 43% und in der Ostsee ca. 51%). 

2. Überblick: Naturschutzgebiete (NSG) und Schutzgüter, 2017 als NSG national unter Schutz gestellte Natura 2000-Gebiete, siehe Tabelle 3.


Nordsee
Gebietsname
Größe
Schutzgüter
Schutzmaßnahmen
Borkum Riffgrund 625 km² Kies-, Grobsand- und Schillgründe, Riffe, Sandbänke, Schweinswale, Kegelrobben, Seehunde, Finten Verordnungstext
Managementplan
Standard-Datenbogen (DE 2104-301)
Doggerbank 1.692 km² Sandbänke, Schweinswale, Seehunde Verordnungstext
Managementplan
Standard-Datenbogen (1003-301)
Sylter Außenriff – Östliche Deutsche Bucht Gesamt: 5.603 km²
Bereich I
SAC Sylter Außenriff: 5.321 km²
Bereich II
SPA Östliche Deutsche Bucht: 3.140 km²
Kies-, Grobsand- und Schillgründe, Riffe, Sandbänke, Schweinswale, Kegelrobben, Seehunde, Seevogelarten, Flussneunaugen und Finten Verordnungstext
Managementplan
Standard-Datenbogen (DE 1209-301)
Standard-Datenbogen (1011-401)

Ostsee
Gebietsname
Größe
Schutzgüter
Schutzmaßnahmen
Fehmarnbelt 280 km² Kies-, Grobsand- und Schillgründe, Sandbänke,
Riffe, Schweinswale,
Seehunde
Verordnungstext
Standard-Datenbogen (1332-301)
Kadetrinne 100 km² Riffe, Schweinswale Verordnungstext
Standard-Datenbogen (1339-301)
Pommersche Bucht – Rönnebank Gesamt: 2.092 km²
Bereich I
SAC Westliche Rönnebank: 87 km²
Bereich II
SAC Adlergrund: 234 km²
Bereich III
SAC Pommersche Bucht mit Oderbank: 1.100 km²
Bereich IV
SPA Pommersche Bucht: 2.005 km²
Riffe, Sandbänke,
Schweinswale, Kegelrobben,
Seevogelarten, Störe
und Finten
Verordnungstext
Standard-Datenbogen (1251-301)
Standard-Datenbogen (1249-301)
Standard-Datenbogen (1652-301)
Standard-Datenbogen (1552-401)

Natura 2000-Systematik (siehe Auswahl, Kriterien)

SPA: Special Protected Area (Vogelschutzgebiet)
SAC: Special Area of Conservation (Besonderes Schutzgebiet)

 

3. Überblick: Natura 2000 Gebiete (SPA/SAC). Die Natura 2000-Gebiete wurden vollständig als NSG national unter Schutz gestellt, siehe Tabelle 2.


Größe der Natura 2000 Gebiete in der deutschen AWZ
 
AWZ Nordsee
AWZ Ostsee
Deutsche AWZ gesamt
Vogelschutzgebiete (SPA) 3.140 km² (11,0%) 2.005 km² (45%) 5.145 km² (16%)
FFH-Schutzgebiete (SAC) 7.638 km² (27%) 1.801 km² (40%) 9.439 km² (29%)

Insgesamt sind 32% (10.392 km²) der deutschen AWZ Natura-2000-Gebiete.

 


Nordsee
Gebietsname
Größe
Status
Hauptausweisungsgründe
(Arten und Lebensraumtypen gem. FFH- und VRL)
Borkum Riffgrund
625 km²
SAC
Sandbänke, Riffe
Doggerbank
1.692 km²
SAC
Sandbänke
Sylter Außenriff
5.321 km²
SAC
Schweinswale, Sandbänke, Riffe
Östliche Deutsche Bucht
3.140 km²
SPA
Seetaucherarten, Rastvögel

Ostsee
Gebietsname
Größe
Status
Hauptausweisungsgründe
(Arten und Lebensraumtypen gem. FFH- und VRL)
Fehmarnbelt
280 km²
SAC
Schweinswale, Sandbänke, Riffe
Kadetrinne
100 km²
SAC
Riffe
Westliche Rönnebank
87 km²
SAC
Riffe
Adlergrund
234 km²
SAC
Sandbänke, Riffe
Pommersche Bucht mit Oderbank
1.100 km²
SAC
Schweinswale, Sandbänke
Pommersche Bucht
2.005 km²
SPA
Seetaucherarten, Rastvögel

*Angaben aus Krause et al.: Die Meeresnaturschutzgebiete in Nord- und Ostsee;

Fakten & Infos

Natura 2000 Logo

Alle Fakten, Infos und Linktipps zu Natura 2000

Kurz-Übersicht der Natura 2000-Gebiete (SPA/SAC)