Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 219 - Ökonomische Effizienz im Naturschutz. Workshopreihe „Naturschutz und Ökonomie “ Teil II

Der vorliegende Tagungsband soll als Initial verstanden werden, sich mit dem Thema „Effizienz“ im Naturschutz intensiver und offensiv zu beschäftigen. Ein auf bloßer Ausgabenbasis verstandenes „geiz ist geil“ kann im Naturschutz kein Erfolgsmodell sein.
Autor*in
Frank Wätzold in Kooperation mit Ulrich Hampicke und Arbeitsgruppe Landschaftsökonomie Greifswald (Projektleitung)
Herausgeber*in
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2008
Heft Nr.
219
Sprache
Deutsch
Seiten
216

Beschreibung

Es gilt, neben den anfallenden Opportunitätskosten den Blick auch auf die anfallen‐ den Transaktionskosten zu lenken. Systematische Kosten‐Wirksamkeitsanalysen sind nicht billig; aber sie sind Investitionen, die sich lohnen, für einen Naturschutz der kos‐ tenbewusst und vor allem wirksam ist.

Zurück nach oben