Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 280 - “Fischwanderung und die Bedeutung der Auenhabitate“ - Tagungsband -

Die Bedeutung der Auen für die Fischfauna und deren Relevanz für einen besseren ökologischen Zustand der Fließgewässer stand im Mittelpunkt einer Tagung, die am 10. Juni 2010 im Bundesamt für Natur-schutz in Bonn stattfand.
Autor*in
Stefan Staas und Jan Paulusch
Herausgeber*in
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2010
Heft Nr.
280
Sprache
Deutsch
Seiten
53 Seiten
ISBN
978-3-89624-015-6

Beschreibung

Die Vorträge der Veranstaltung und die zahlreichen Diskussionsbeiträge machen deutlich, dass für den nach WRRL geforderten guten ökologischen Zustand der Fischfauna sowohl die Wiederherstellung der biologischen Durchgängigkeit als auch die Wiederanbindung und Renaturierung von Auengewässern einen hohen Stellenwert haben. 

Zurück nach oben