Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 474 - Naturschutz: einladend – sozial – integrativ Angebote für Menschen mit Einschränkungen

Mit der Tagung „Naturerleben für alle“ für Menschen mit Einschränkungen, dessen Ergebnisse der vorliegende Band präsentiert, hat das Bundesamt für Naturschutz (BfN) im Rahmen des F+E-Vorhabens „Naturschutz – einladend – sozial – integrativ“ dieses Thema aufgegriffen, um durch Praxisbeispiele zur Nachahmung zu ermutigen und durch einen intensiven Erfahrungsaustausch die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren zu stärken.
Autor/Autorin
Andrea Biendarra, Gertrud Hein, Thomas Hövelmann, Britta Linnemann, Norbert Menke und Norbert Wiersbinski
Herausgeber/Herausgeberin
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2017
Heft Nr.
474
Sprache
Deutsch
Seiten
113
ISBN
978-3-89624-211-2
DOI
10.19217/skr474

Beschreibung

Die Tagung zielte insbesondere darauf ab, Initiativen und Akteure verstärkt zu vernetzen und den praktischen Erfahrungs- und Wissensaustausch im Naturschutz zu fördern. Die Zielgruppen für barrierefreies Naturerleben sind dabei weitaus größer als gedacht und reichen von Schulklassen über Familien mit kleinen Kindern und Kinderwagen bis hin zu Seniorinnen und Senioren sowie Menschen mit Behinderungen.

Aus den Redebeiträgen, dem Erfahrungsaustausch in den Arbeitsgruppen und aktuellen Recherchen ist das hier vorliegende BfN-Skript entstanden.

Zurück nach oben