Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

ID 010 Rangsdorfer See, BB

Gebietsdarstellung ID 010 Rangsdorfer See ICAO 2022 Vergrößern
ID 010 Rangsdorfer See, BB ICAO 2023 © DFS
Bundesland
Brandenburg
Schutzzeit
September November
Februar April
Gebietsnummer
010
Gebietsfläche
908 ha
Gebietsdarstellung ID 010 Rangsdorfer See ICAO 2022 Vergrößern
ID 010 Rangsdorfer See, BB ICAO 2023 © DFS

Kurzbeschreibung

Südlich von Berlin liegt der in der letzten Eiszeit entstandene und nach dem gleichnamigen Ort benannte Rangsdorfer See. Aufgrund seiner Bedeutung als Brut-, Nahrungs- und Rastplatz für zahlreiche Vogelarten sind weite Teile des Sees und der angrenzenden Flächen als Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Als repräsentativer Ausschnitt der Landschaft der Nuthe-Notte-Niederung und als wichtiger Bestandteil des regionalen Biotopverbundes bietet das Gebiet mit ausgedehnten Röhricht- und Großseggengesellschaften, Feuchtwiesen und Bruchwald einen bedeutenden Lebensraum. Vor allem nordische Gänse nutzen das Gebiet im Frühjahr und Herbst zur Rast.

Luftfahrt-bedeutsame Vogelarten

  • Gesamtpopulation (Durchschnittswert): 59.000
  • u.a. Blässgans, Saatgans, Kranich
Zurück nach oben