Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 85 - Umsetzung des Ökosystemaren Ansatzes in Hochgebirgen Deutschlands: Erfahrungen mit der Alpenkonvention

Die vorliegende Studie [...] beleuchtet die Prinzipien des Ökosystemaren Ansatzes am Beispiel der Alpenkonvention und ihrer Ausführungsprotokolle und leitet daraus Anregungen zur Weiterentwicklung des Konzeptes ab. Sie stellt damit auch die inhaltliche Verbindung zu dem Thema „Biodiversität in Gebirgsregionen“, einem Schwerpunkt der nächsten Vertragsstaatenkonferenz, her.
Autor*in
Axel Paulsch, Cornelia Dziedzioch und Thomas Plän
Herausgeber*in
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2003
Heft Nr.
85
Sprache
Deutsch
Seiten
61

Beschreibung

Zur Konkretisierung des Ökosystemaren Ansatzes haben sich die Vertragsparteien der Biodiversitätskonvention auf 12 Prinzipien geeinigt, die auf genereller Ebene die Herangehensweise zur Errei-chung der Ziele der CBD beschreiben. Auf der nächsten Vertragsstaatenkonferenz der CBD im Frühjahr 2004 sollen diese Prinzipien auf der Basis der bisher gemachten Erfahrungen bei der Anwendung des Ökosystemaren Ansatzes überarbeitet werden. Die vorliegende Studie stellt einen Beitrag Deutschlands zu dieser Diskussion dar. 

Zurück nach oben