Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

NaBiV Heft 70/1: Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands - Band 1: Wirbeltiere

Mit den Wirbeltieren liegt der erste Band der aktuellen Roten Listen vor, weitere Bände sind in Vorbereitung. Seit der Herausgabe der letzten Roten Liste im Jahr 1998 wurden vor allem die methodischen Grundlagen gemeinsam mit den Autoren weiterentwickelt. Die Einstufung erfolgt jetzt für alle erfassten Artengruppen nachvollziehbar anhand von vereinbarten einheitlichen Kriterien mit dahinter liegenden Kriterienklassen.
Herausgeber/Herausgeberin
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2009
Heft Nr.
70/1
Sprache
Deutsch
Seiten
386
Preis
39,95 €
ISBN
978-3-7843-5033-2

Beschreibung

Die Roten Listen der Säugetiere, Brutvögel, Kriechtiere, Lurche und Süßwasserfische Deutschlands bieten über die Dokumentation der aktuellen Gefährdungssituation hinaus eine Fülle von Zusatzinformationen für die Naturschutzpraxis wie die Verantwortlichkeit Deutschlands für die weltweite Entwicklung der Arten. Zudem enthalten alle Roten Listen jetzt Checklisten, die sämtliche in Deutschland etablierten 478 Arten aufführen.

Der erste Band enthält in Ergänzung der 5 Roten Listen der Wirbeltiergruppen und der Einführung Kapitel zur fortentwickelten Methodik, zum Erfassungsbogen als praktisches Hilfsmittel zur Erstellung Roter Listen, eine kritische Betrachtung der IUCN-Methode sowie eine Auswertung zu den Roten Listen des ersten Bandes.

Zurück nach oben