Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

2024-391 Mittlere Stör, Bramau und Bünzau (FFH-Gebiet)

Bundesland

Schleswig-Holstein

Region und Gebietsgröße

atlantische Region
211,00 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
9190 Alte bodensaure Eichenwälder auf Sandböden mit Stieleiche
91E0 Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder
3260 Fließgewässer mit flutender Wasservegetation

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Säugetiere Lutra lutra
Fische Aspius aspius, Lampetra fluviatilis, Lampetra planeri, Petromyzon marinus

Beschreibung

Das Gewässersystem umfaßt die Stör sowie die Bramau und die Bünzau als ihre Zuflüsse. Neben der eigentlichen Gewässerfläche gehört i. d. R. ein beidseitiger Gewässerrandstreifen von je 10 m Breite dazu.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2019).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 15.02.2020

 Artikel drucken