Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

2527-391 Besenhorster Sandberge und Elbinsel (FFH-Gebiet)

Bundesland

Schleswig-Holstein

Region und Gebietsgröße

atlantische Region
250,00 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
6230 Artenreiche Borstgrasrasen
6440 Brenndolden-Auenwiesen
6510 Magere Flachland-Mähwiesen
9190 Alte bodensaure Eichenwälder auf Sandböden mit Stieleiche
91E0 Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder
3270 Flüsse mit Gänsefuß- und Zweizahn-Gesellschaften auf Schlammbänken
4030 Trockene Heiden
2330 Offene Grasflächen mit Silbergras und Straußgras auf Binnendünen
3150 Natürliche und naturnahe nährstoffreiche Stillgewässer mit Laichkraut- oder Froschbiss-Gesellschaften
6120 Subkontinentale basenreiche Sandrasen

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Säugetiere Lutra lutra
Amphibien / Reptilien Triturus cristatus
Fische Aspius aspius, Lampetra fluviatilis, Petromyzon marinus, Salmo salar
Pflanzen Oenanthe conioides

Beschreibung

Dünen und magere Grasfluren mit lockerem Birken-Kiefern-Pappeln-Anflugwald am Rande des Elbe-Urstromtals. Elbsandwiesen: Stromtal-Grünland wechselfeuchter und trockener Standorte. Und der Überflutungs- und Tidedynamik ausgesetzte, sandige Elbinsel.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2019).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 15.02.2020

 Artikel drucken