Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

6332-301 Landschaftsbestandteil 'Kröttental' (FFH-Gebiet)

Bundesland

Bayern

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
18,24 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
6430 Feuchte Hochstaudenfluren
6510 Magere Flachland-Mähwiesen
91E0 Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Wirbellose Tiere Euphydryas aurinia, Maculinea nausithous, Maculinea teleius

Beschreibung

Wiesental mit vielfältigen Biotopstrukturen, insbesondere extensiven Mähwiesen, Feuchtwiesen, Hochstaudenfluren, Hecken und Feuchtwaldbereichen.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2019).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 15.02.2020

 Artikel drucken