Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

7040-371 Donau und Altwässer zwischen Regensburg und Straubing (FFH-Gebiet)

Bundesland

Bayern

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
2.262,50 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
6410 Pfeifengraswiesen
6430 Feuchte Hochstaudenfluren
6510 Magere Flachland-Mähwiesen
3270 Flüsse mit Gänsefuß- und Zweizahn-Gesellschaften auf Schlammbänken
3130 Nährstoffarme bis mäßig nährstoffreiche Stillgewässer mit Strandlings- oder Zwergbinsen-Gesellschaften
3150 Natürliche und naturnahe nährstoffreiche Stillgewässer mit Laichkraut- oder Froschbiss-Gesellschaften

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Säugetiere Castor fiber
Amphibien / Reptilien Bombina variegata
Fische Aspius aspius, Gymnocephalus schraetser, Hucho hucho, Misgurnus fossilis, Rutilus pigus virgo, Zingel streber, Zingel zingel
Wirbellose Tiere Glaucopsyche nausithous, Vertigo angustior

Beschreibung

Gestaute Donau mit Auen-Resten und Altwassern, Verlandungszonen, Röhricht- und Großseggenried-Gesellschaften, Gehölzsäumen, Auwaldfragmenten, ausgedehnte Feuchtwiesen sowie Stromtalwiesen


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2018).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 18.09.2019

 Artikel drucken