Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

7839-371 Mausohrkolonien im Unterbayerischen Hügelland (FFH-Gebiet)

Bundesland

Bayern

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
0,07 ha

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Säugetiere Myotis emarginatus, Myotis myotis

Beschreibung

Sieben Quartiere von Mausohrkolonien in Kirchen: Zeilarn (PAN), Frieblkofen (DGF), Trostberg (TS), Gars/Inn (MÜ), Scheyarn (PAF), Hohenwart (AÖ), Schwindkirchen (ED).


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2018).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 18.09.2019

 Artikel drucken