Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

3338-401 Vogelschutzgebiet Klietzer Heide (EU-Vogelschutzgebiet)

Bundesland

Sachsen-Anhalt

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
2.252,00 ha

Vogelarten

Vogelarten
Gruppe Artname
Anhang I Vogelarten Anthus campestris, Caprimulgus europaeus, Circus pygargus, Dryocopus martius, Emberiza hortulana, Haliaeetus albicilla, Lanius collurio, Lullula arborea, Milvus migrans, Milvus milvus, Pandion haliaetus, Pernis apivorus, Sylvia nisoria
Zugvögel Coturnix coturnix, Falco subbuteo, Jynx torquilla, Lanius excubitor, Oenanthe oenanthe, Saxicola rubetra, Saxicola rubicola, Streptopelia turtur, Upupa epops

Beschreibung

Ausgedehnte Heideflächenund Kiefernwälder zwischen Elbe und Havel. Durch eine militärische Nutzung konnte sich diese Landschaft erhalten. In Randbereichen zunehmender Bewuchs vor allem durch Birke.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2019).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 15.02.2020

 Artikel drucken