Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

5326-401 Thüringische Rhön (EU-Vogelschutzgebiet)

Bundesland

Thüringen

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
19.949,00 ha

Vogelarten

Vogelarten
Gruppe Artname
Anhang I Vogelarten Aegolius funereus, Alcedo atthis, Bubo bubo, Caprimulgus europaeus, Ciconia ciconia, Ciconia nigra, Circus aeruginosus, Circus cyaneus, Crex crex, Dendrocopos medius, Dryocopus martius, Ficedula albicollis, Ficedula parva, Glaucidium passerinum, Gyps fulvus, Lanius collurio, Lullula arborea, Lyrurus tetrix, Milvus migrans, Milvus milvus, Pernis apivorus, Picus canus, Tetrao tetrix tetrix
Zugvögel Corvus monedula, Coturnix coturnix, Falco subbuteo, Gallinago gallinago, Gallinula chloropus, Jynx torquilla, Lanius excubitor, Locustella fluviatilis, Oenanthe oenanthe, Saxicola rubetra, Saxicola torquata, Scolopax rusticola, Vanellus vanellus

Beschreibung

Das Gebiet repräsentiert den für die Thüringische Rhön typischen Wechsel von artenreichen Laubmischwäldern, Heckenterrassen und trockenwarmen, extensiv genutzten Kalkmagerrasen als wertvollen Lebensraum für eine reichhaltige Vogelfauna.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2013).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 05.06.2018

 Artikel drucken