Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

5730-420 Rodachaue mit Bischofsau und Althellinger Grund (EU-Vogelschutzgebiet)

Bundesland

Thüringen

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
563,00 ha

Vogelarten

Vogelarten
Gruppe Artname
Anhang I Vogelarten Alcedo atthis, Ciconia ciconia, Circus aeruginosus, Circus cyaneus, Crex crex, Dryocopus martius, Lanius collurio, Lullula arborea, Luscinia svecica, Milvus migrans, Milvus milvus, Pernis apivorus, Picus canus
Zugvögel Anthus pratensis, Coturnix coturnix, Falco subbuteo, Gallinago gallinago, Gallinula chloropus, Jynx torquilla, Lanius excubitor, Locustella fluviatilis, Motacilla flava [p.p., M. flava], Remiz pendulinus, Saxicola rubetra, Saxicola torquata, Vanellus vanellus

Beschreibung

Randbereich der Meininger Kalkplatten und tiefer gelegenen Ausschnitte des Thüringer Grabfeldes in den Bachauen von Rodach, Kreck und Helling mit ausgedehntem Feuchtgrünland, Röhrichten, Überschwemmungsflächen und extensiv genutztem Weideland


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2017).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 05.06.2018

 Artikel drucken