Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Zukunftsworkshops

Im Jahr 2015 wurde vom BfN das Instrument des sogenannten "Zukunftsworkshops" eingeführt, um insbesondere in thematisch breit gefächerten Themenkomplexen den mittel- und langfristigen Forschungsbedarf innerhalb des BMU-Geschäftsbereichs und mit externen Expertinnen und Experten zu diskutieren. Nach einer hausinternen Evaluierung 2018 wird das Format in leicht modifizierter Form seit 2019 im zweijährigen Rhythmus weitergeführt. 

Die bisherigen Themen der Zukunftsworkshops waren:

Letzte Änderung: 28.03.2018

 Artikel drucken