Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

Großes Moor mit dem Ewigen Meer

Bundesland
Niedersachsen
Landkreis / Kreisfreie Stadt
Wittmund, Aurich
Landschafts-ID
025
Naturraum
Ostfriesische Geest

Wertgebende Merkmale (Vielfalt, Eigenart und Schönheit)

Moorlandschaft der Ostfriesisch-Oldenburgischen Geest, naturbelassene Moorflächen sowie ehemalige abgetorfte Bereiche, vereinzelt kultivierte Grünländer an den Randlagen; Mosaik von Bulten und Schlenken, mehrere Mooraugen, wobei das „Ewige Meer“ mit ca. 90 ha der größte Hochmoorsee in Deutschland ist

Landschaft mit hoher Bedeutung für das natürliche und kulturelle Erbe als

Naturlandschaft: Teilbereiche der Moorflächen (v. a. Hochmoorseen)
Historisch gewachsene Kulturlandschaft
Naturnahe Kulturlandschaft ohne wesentliche Prägung durch technische Infrastruktur
Sonstige besondere Einzellandschaft

Landschaft mit hoher Bedeutung für das Landschaftserleben/die landschaftsgebundene Erholung

Soweit nicht anders angegeben, haben die den obigen Landschaftsbestimmungen zugeordneten Landschaften per se auch eine hohe Bedeutung für das Landschaftserleben/die landschaftsgebundene Erholung.

Ausschließlich bedeutsam für das Landschaftserleben/die landschaftsgebundene Erholung: (gesamthaft/in Teilbereichen)

Abgrenzung

NSG „Ewiges Meer und Umgebung“ (zugleich auch FFH-Gebiet „Ewiges Meer, Großes Moor bei Aurich“); Biotopkartierung Niedersachsen
Zurück nach oben