Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

BfN Schriften 379 - Aktueller Status der Europäischen Auster (Ostrea edulis) und Möglichkeiten einer Wiederansiedlung in der deutschen Nordsee

Angesichts der ökosystemaren Dienstleistungen von Austernriffen beschäftigt sich das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit den Möglichkeiten einer potenziellen Wiedereinbürgerung der heimischen Europäischen Auster in der deutschen Nordsee. Das BfN beauftragte das Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH (IfAÖ) mit der Durchführung einer Machbarkeitsstudie zur Wiederansiedlung dieser Art.
Autor/Autorin
Jens Gercken und Andreas Schmidt
Herausgeber/Herausgeberin
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2014
Heft Nr.
379
Sprache
Deutsch
Seiten
104
ISBN
978-3-89624-114-6

Beschreibung

Der vorliegende Bericht stellt das Ergebnis dieser Machbarkeitsuntersuchung dar. Er beschäftigt sich mit verschiedenen Gesichtspunkten, die als Hintergrundinformation und Entscheidungsgrundlage im Hinblick auf eine Wiederansiedlung der Auster von Bedeutung bzw. zu berücksichtigen sind.

Zurück nach oben