Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

Aktiv für den Meeresnaturschutz

Vielfältige internationale Übereinkommen und Konventionen sind im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zum Schutz der Meere vereinbart worden. Auch Deutschland ist in diese Abkommen eingebunden und hat sich zu deren Umsetzung verpflichtet. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) unterstützt mit Stellungnahmen und fachlicher Beratung insbesondere das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Es berät auch andere Behörden wissenschaftlich, unter anderem dort, wo diese sich an der Erarbeitung oder Weiterentwicklung internationaler Abkommen zum Schutz der Natur beteiligen. Gemeinsam mit dem BMUB trägt das BfN auch Verantwortung innerhalb der verschiedenen internationalen Gremien und vertritt dort die deutsche Position zum Meeresnaturschutz.
Herausgeber/Herausgeberin
Bundesamt für Naturschutz
Publikationsjahr
2016
Sprache
Deutsch
Seiten
100
Zurück nach oben