Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

2628-392 Elbe mit Hohem Elbufer von Tesperhude bis Lauenburg mit angr. Fl. (FFH-Gebiet)

Bundesland

Schleswig-Holstein

Region und Gebietsgröße

kontinentale Region
732,00 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
6430 Feuchte Hochstaudenfluren
6440 Brenndolden-Auenwiesen
6510 Magere Flachland-Mähwiesen
9180 Schlucht- und Hangmischwälder
9190 Alte bodensaure Eichenwälder auf Sandböden mit Stieleiche
91E0 Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder
9110 Hainsimsen-Buchenwälder
9130 Waldmeister-Buchenwälder
3270 Flüsse mit Gänsefuß- und Zweizahn-Gesellschaften auf Schlammbänken
2330 Offene Grasflächen mit Silbergras und Straußgras auf Binnendünen

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Säugetiere Castor fiber, Lutra lutra, Myotis dasycneme
Fische Aspius aspius, Lampetra fluviatilis, Petromyzon marinus, Salmo salar

Beschreibung

Flußuferbereiche der Elbe mit wechselnassen Röhrichten, Spülsaumformationen und Weidengebüschen, Auwäldern sowie Stromtalwiesen und angrenzende bewaldete Geesthänge.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2019).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 15.02.2020

 Artikel drucken