Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

6015-301 NSG Laubenheimer-Bodenheimer Ried (FFH-Gebiet und EU-Vogelschutzgebiet)

Bundesland

Rheinland-Pfalz

Region und Gebietsgröße


72,00 ha

Lebensraumtypen

Lebensraumtypen
Code Bezeichnung
7210 Sümpfe und Röhrichte mit Schneide
6210 Kalk-(Halb-)Trockenrasen und ihre Verbuschungsstadien (* or­chideenreiche Bestände)
6410 Pfeifengraswiesen
6430 Feuchte Hochstaudenfluren
6440 Brenndolden-Auenwiesen
6510 Magere Flachland-Mähwiesen
91E0 Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder
1340 Binnenland-Salzstellen
3150 Natürliche und naturnahe nährstoffreiche Stillgewässer mit Laichkraut- oder Froschbiss-Gesellschaften

Arten Anhang II

Arten Anhang II
Gruppe Artname
Amphibien / Reptilien Triturus cristatus

Vogelarten

Vogelarten
Gruppe Artname
Anhang I Vogelarten Branta leucopsis, Ciconia ciconia, Circus aeruginosus, Lanius collurio, Luscinia svecica, Milvus migrans, Porzana porzana
Zugvögel Acrocephalus arundinaceus, Acrocephalus schoenobaenus, Anser anser, Ardea cinerea, Coturnix coturnix, Gallinago gallinago, Miliaria calandra, Oriolus oriolus, Podiceps ruficollis, Rallus aquaticus, Remiz pendulinus, Saxicola torquata, Vanellus vanellus

Beschreibung

Ausgedeichte Rheinauenlandschaft mit alten Flutrinnen, Grabensystem und Tonabbauteichen. Feuchtwiesen/Halbtrockenrasen und Röhricht/Großseggenriede


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2013).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 05.06.2018

 Artikel drucken