Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbriefe der Natura 2000 Gebiete

3417-471 Vogelschutzgebiet Oppenweher Moor (EU-Vogelschutzgebiet)

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Region und Gebietsgröße

atlantische Region
471,51 ha

Vogelarten

Vogelarten
Gruppe Artname
Anhang I Vogelarten Asio flammeus, Ciconia ciconia, Circus aeruginosus, Circus cyaneus, Crex crex, Dryocopus martius, Grus grus, Lanius collurio, Milvus milvus, Philomachus pugnax, Tringa glareola
Zugvögel Anas crecca, Anas querquedula, Anthus pratensis, Gallinago gallinago, Lanius excubitor, Numenius arquata, Oriolus oriolus, Saxicola rubetra, Saxicola torquata, Tringa nebularia, Tringa ochropus, Vanellus vanellus

Beschreibung

Das große Moorgebiet mit ehemaligen Torfstichen, Hochmoorresten, Zwergstrauchheiden, Wollgras- und Pfeifengraswiesen ist nach Entwässerungsmaßnahmen im Wasserhaushalt stark gestört worden. Es existieren Hochmoorregenerationskomplexe.


neue Suche

Quelle:

Nach Angaben der an die EU übermittelten Standarddatenbögen Deutschlands (Stand: 2013).
Aus besonderen Schutzgründen enthalten die zur Veröffentlichung freigegebenen Daten keine Angaben zu sensiblen Arten.

Recherche-Hilfe zur Natura 2000-Datenbank

Recherche von Gebietssteckbriefen Natura 2000

Letzte Änderung: 05.06.2018

 Artikel drucken