Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite

Bundesamt für Naturschutz

Großes Meer und Umgebung

Bundesland
Niedersachsen
Landkreis / Kreisfreie Stadt
Aurich, Emden
Landschafts-ID
026
Naturraum
Emsmarschen, Ostfriesische Geest

Wertgebende Merkmale (Vielfalt, Eigenart und Schönheit)

Weiträumige und offene Niederungslandschaft, Moorkomplexe, überwiegend Feuchtwiesen und Grünländer, Flachwasserseen „Großes Meer“, „Hieve“ und „Loppersumer Meer“ mit ausgedehnten Verlandungsbereichen und Sumpfzonen; Grabensysteme, Kanäle; besondere Bedeutung für das Landschaftserleben und die landschaftsgebundene Erholung (v. a. Paddel- und Kanusport)

Landschaft mit hoher Bedeutung für das natürliche und kulturelle Erbe als

Naturlandschaft
Historisch gewachsene Kulturlandschaft
Naturnahe Kulturlandschaft ohne wesentliche Prägung durch technische Infrastruktur: v. a. Teilbereiche der Flachwasserseen und Verlandungszonen (u. a. südlicher Bereich des Großen Meeres)
Sonstige besondere Einzellandschaft

Landschaft mit hoher Bedeutung für das Landschaftserleben/die landschaftsgebundene Erholung

Soweit nicht anders angegeben, haben die den obigen Landschaftsbestimmungen zugeordneten Landschaften per se auch eine hohe Bedeutung für das Landschaftserleben/die landschaftsgebundene Erholung.

Ausschließlich bedeutsam für das Landschaftserleben/die landschaftsgebundene Erholung: (gesamthaft/in Teilbereichen)

Abgrenzung

Übernahme der Kulisse „Großes Meer und Umgebung“ (Hochgürtel et al. 2017), im Osten Einbindung des Naturschutzgebietes „Groen Breike“
Zurück nach oben